Nähatelier

Unser Nähatelier

Eine Exklusivität, die wir Ihnen gerne bieten


Pro Jahr machen wir über 10’000 Anpassungen, passen Träger- und Rückenverschlüsse an oder tauschen Bügel aus. Uns ist es sehr wichtig, dass der BH perfekt passt und Sie sich wohl, sicher und gut unterstützt fühlen. 


Kommen Sie mit Ihrem BH in eine Beldona Filiale und wir besprechen Ihre Wünsche vor Ort. Oder wir passen Ihren frisch gekauften BH auf Sie an. Danach senden wir den Auftrag ins Beldona Nähatelier und Sie können es nach ein paar Tagen in der Filiale abholen und anprobieren. Eine Lieferung nach Hause ist ebenfalls möglich.


Wenden Sie sich an unsere Verkäuferinnen. Diese werden Ihren Wunsch entgegennehmen.


Sie haben Ihren Reparatur-/Änderungs-Wunsch auf der Liste nicht gefunden? 

Unsere Verkäuferinnen klären für Sie ab, ob Ihr Wunsch umgesetzt werden kann und wie hoch die Kosten sein werden.

Weniger kaufen, mehr reparieren

Bei BELDONA stand Qualität schon immer an erster Stelle. Denn wir sind überzeugt, dass langlebige Produkte die bessere Wahl sind. Weil sie uns langfristig glücklich machen und wir dadurch weniger Abfall produzieren. Um unseren Planeten zu schützen, legen wir grossen Wert auf die Auswahl unserer Lieferanten, die Materialien und die Produktionsprozesse. In jeder Phase, von der Ernte der Rohstoffe über das Färben bis hin zum Nähen, haben Frauen und Männer hart gearbeitet, um unsere Produkte herzustellen. Das schätzen wir sehr.


Wenn etwas kaputt geht, landet es oft im Müll und wird durch etwas Neues ersetzt. Das muss nicht sein. Glücklicherweise lassen sich viele BELDONA Dessous reparieren. Ist der Träger lose oder der BH sitzt nicht mehr richtig? In unserem Nähatelier verlängern wir die Lebensdauer Ihrer Kleidungsstücke. Und zwar so: Sie bringen das gewaschene Kleidungsstück in eine unserer Filialen und wir besprechen zusammen die Möglichkeiten. Wenige Tage später ist Ihre Lieblingsunterwäsche wieder wie neu und abholbereit. 


WENIGER ABFALL

• Lingerie wird repariert statt entsorgt.

• Hohe Qualität sorgt für Langlebigkeit.


SCHONT DIE UMWELT

Wir setzen auf langlebige Kleidungsstücke: Das bedeutet, dass wir weniger, dafür hochwertiger produzieren.

Wir passen individuell für Sie an


Als einziges Dessous-Geschäft in der Schweiz passen wir seit viel Jahren BHs für brustoperierte Frauen an. Pro Jahr machen wir über 10’000 Anpassungen und nähen um die 2000 Futter ein, passen Träger- und Rückenverschlüsse an oder entfernen Bügel. Uns ist es sehr wichtig, dass der BH perfekt passt und Sie sich wohl, sicher und gut unterstützt fühlen.


Falls Sie zum ersten Mal eine Einlage tragen, empfehlen wir ein BH-Futter, das Sie in Ihren BH einnähen lassen. Das Beldona Nähatelier macht das gern für Sie. Den Auftrag können Sie in jeder Filiale aufgeben. Kommen Sie mit Ihrem BH in eine Beldona Filiale und wir besprechen Ihre Wünsche vor Ort. Oder Sie suchen sich in der Filiale einen neuen BH aus, der Ihnen gefällt und sich bestens dafür eignet. Danach senden wir den Auftrag ins Beldona Nähatelier. Dort wird in Handarbeit das von Ihnen gewählte Futter eingenäht, der Träger oder der Rückenverschluss angepasst oder ein Bügel entfernt. Das besonders hautfreundliche und anschmiegsame Material beziehen wir von der Schweizer Firma Greuter Jersey. 


Im Normalfall werden die Kosten Änderungen von Kleidungsstücken bis zu einem bestimmten Betrag von der Krankenkasse oder der Invalidenversicherung (IV) übernommen. Grundsätzlich läuft es so, dass Sie bezahlen und dann die Quittungen bei Ihrer Versicherung einreichen. Wir empfehlen Ihnen, vorab abzuklären, ob die Versicherung die Kosten übernimmt

Verwandte Themen