SILVIA JAUCH

STECKBRIEF

FAKTEN

Name: Silvia Jauch
Geburtstag: 4. Januar
Wohnort: Schlieren, Schweiz

TÄTIGKEIT

  • Brand-Ambassadorin Beldona  
  • Beruf Social-Media-Managerin  
  • Ehrenamtliche Tätigkeit als Vereinspräsidentin MIAH (steht für: Auch mit einer Krankheit eine Frau sein, das Leben geniessen und kein schlechtes Gewissen dabei haben ;))  
  • Botschafterin und Bloggerin für die Rheumaliga Schweiz 
  • Gemeinderätin

FUN-FACTS

Eigentlich hat mir meine Krankheit sehr vieles genommen, meine sportliche Figur, das Reisen und fast meine ganze Energie, aber dank ihr wurde ich erst die Frau, die ich heute bin und bin – glücklicher und zufriedener mit mir als jemals zuvor. Meine Tochter ist schwerhörig und mein Partner hatte eine Hirnblutung. Bei uns liegen Handicaps in der Familie ;). Ich wollte schon als Teenager immer Texte schreiben und Model werden. Aber damals musste ich einen «richtigen» Beruf erlernen, und für das Modeln war ich zu klein und zu muskulös … Es hiess immer: Hör auf zu träumen. Heute sage ich meiner Tochter: Du kannst alle deine Träume verwirklichen, wenn du es wirklich willst! Wir leben in einer winzigen zweistöckigen Wohnung, sind oft gezwungenermassen ans Bett gefesselt, und ich kämpfe täglich mit meinen Schmerzen. Viele fragen mich, wie ich es schaffe, so positiv zu sein. Ich frage dann jeweils zurück: Wie kann man es nicht sein? Schau dich um, schau genau hin, und du entdeckst so viele schöne Dinge. Das Leben ist ein Geschenk. La vita è bella.

VON FRAUEN FÜR FRAUEN

Mit Krankheit oder Handicap ist es schwierig, eine Frau zu bleiben. Die Gesellschaft versteht nicht immer, dass man trotz körperlicher Beschwerden eine starke, unabhängige und mutige Frau sein kann. Stärke bedeutet nicht, perfekt zu sein. Stärke resultiert aus den eigenen Schwächen, indem man diese genauso liebt wie die eigenen Vorzüge. Alle diese Frauen verdienen unsere volle Unterstützung im Kampf gegen Vorurteile, und sie inspirieren mich jeden Tag aufs Neue.

IHR ERFOLG

Ich bin glücklich und unfassbar stolz darauf, dass ich mich trotz ständiger Schmerzen, verändertem Körper und Leistungseinbrüchen wieder lieben gelernt habe. Ich bin mir selbst genug. Frauen sind kein Produkt, bestehend aus Leistung, Bauch- und Taillenumfang, Perfektion. Diese Ansprüche machen es uns unmöglich, das zu sein, was uns tatsächlich ausmacht. Wir sind perfekt so, wie wir sind – auch mit Krankheiten, Handicaps, unterschiedlichem Aussehen und schwankenden Kräften. Wir sind echte, selbstbewusste und starke Frauen, die sich nicht in eine Schublade stecken lassen. Das kann uns keiner nehmen, keine Krankheit, kein Handicap. Liebe dich so, wie du bist.

IHRE BEZIEHUNG ZU BELDONA

Erinnern Sie sich an Ihren ersten BH? Der erste BH wird selten vergessen. Mein Grosi legte mir eines Tages, als ich ungefähr 15 Jahre alt war, einen roten BH aus bezaubernder Spitze von Beldona auf mein Kissen und lächelte dabei schelmisch mit ihren immer leuchtenden Augen. Für uns beide war der BH weit mehr als ein Stück Stoff: Er symbolisierte ihren Mut, die Frau zu sein, die man sein möchte – trotz widriger Umständen und anderer Zeiten. Von meinem Ersparten kaufte ich mir regelmässig schöne Unterwäsche bei Beldona. Es macht mich glücklich, dass ich heute als Botschafterin genau das repräsentieren darf, was mir mein Grosi mit ihrem Zwinkern und dem schönen BH mitgeteilt hat – sich selbst lieben und Frau sein. Vielleicht hilft es auch einigen heranwachsenden Mädchen dabei, sich genauso zu lieben, wie man ist: stark, echt und wunderschön auf so viele verschiedene Arten – mit oder ohne Handicap!

IHRE KOLLABORATION MIT BELDONA

Beldona interessiert sich für Sie, nicht dafür, ob Ihre Brüste gleich gross sind oder ein Bäuchlein zu sehen ist. Alles, was zählt, ist die echte Frau – mit allen ihren Stärken und Schwächen. Uns wird eine Plattform geboten, um die wichtigste Message überhaupt zu verbreiten: Du bist einzigartig schön!
Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe?

Unser Kundenservice-Center steht Ihnen
Montag - Freitag von 8:00 - 18:00 Uhr und am Samstag von 9:00 - 16:00 Uhr
zur Verfügung.

Telefon 0848 800 180

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Folgen Sie uns auf:
BELDONA AG, Im Langacker 16-18, CH 5405 Baden
Tel.: 0848 800 180 | E-Mail: kundenservice@beldona.com
IMPRESSUM | AGB | DATENSCHUTZ