Together we recycleTogether we recycle

recyceln und von einem CHF 10.– Gutschein profitieren 

Geben Sie Ihre Lingerie oder Loungewear bis am 20. August 2019 in Ihrer Beldona Filiale ab  
und profitieren Sie von einem Gutschein in Höhe von CHF 10.– 
bei Ihrem nächsten Einkauf ab CHF 100.–.

Gutschein gültig bis 31.Oktober 2019.
Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten oder Gutscheinen.


Triumph möchte in Zusammenarbeit mit TEXAID und Beldona den Übergang von einer direkten Entsorgung von Alttextilien hin zu einem Verwertungskreislauf in der Textilindustrie unterstützen, um eine umweltschonende Weiterverwendung von wertvollen Ressourcen zu ermöglichen. Durch Schaffung eines Bewusstseins zur notwendigen Zusammenarbeit bei der Wiederverwendung oder dem Recycling abgelegter Kleidung will Triumph die maximale Wiederverwendung dieser wertvollen Materialien unterstützen und ihr Ende in Deponien so weit wie möglich hinauszögern. Indem Altkleider durch Wiederverwendung oder Recycling so lange wie möglich im textilen Verwertungskreislauf gehalten werden, leisten Triumph und Beldona einen wichtigen Beitrag zur Minimierung von Textilabfällen und reduziert auf diese Weise die Abhängigkeit von zu vielen natürlichen Ressourcen.


Triumph, eine der weltweit führenden Marken für Bodywear und Dessous, kooperiert mit TEXAID, einem der führenden europäischen Anbieter von Lösungen für die ökologische Sammlung, Sortierung und Verwertung von Alttextilien, um das Recyclingprogramm „TOGETHER WE RECYCLE“ in allen Beldona-Filialen zu etablieren.

“TOGETHER WE RECYCLE”


DER PROZESS:  

1.
Das Rücknahmesystem für Altkleider beginnt an jeder Verkaufsstelle von Triumph und Beldona. Triumph und Beldona sammeln ausgediente Kleidung bei seinen Kundinnen ein und macht es Ihnen so einfach wie möglich,  Altkleider auf eine nachhaltigere Weise zu entsorgen. Als Dankeschön dafür, dass Sie uns dabei unterstützen, die Entsorgung ihrer Altkleider in Deponien zu vermeiden, erhalten Sie einen Gutschein von CHF 10.– bei Ihrem nächsten Einkauf von Triumph ab CHF 100.–.  

2.
Die gebrauchten Kleidungsstücke werden von unseren und Beldonas Filialen an lokale Lagerstandorte geschickt. Um den Transportprozess zu optimieren, werden die Kleidungsstücke nach Erreichen einer vereinbarten Sammelmenge an Altkleidern von den Beldona-Filialen an das lokale Lager geschickt.  

3.
TEXAID betreibt Altkleider-Sortieranlagen, in denen die hochwertige Sortierung und Weiterverarbeitung erfolgt. Das TEXAID-Sortierteam kategorisiert die Kleidung nach 60 bis zu 300 verschiedenen Qualitätskriterien. Diese hochwertige Sortierung stellt sicher, dass jeder Artikel bestmöglich wiederverwendet oder recycelt werden kann. Die gesammelte Kleidung wird erneut genutzt, um natürliche Ressourcen zu schonen und die Umweltbelastung zu verringern.


Weltweit landet der Grossteil der gekauften Kleidung auf Deponien oder wird verbrannt, anstatt wiederverwendet zu werden. Dies führt zur Verschwendung wertvoller Materialien und natürlicher Ressourcen, was wiederum zu erheblichen negativen Auswirkungen auf unsere Umwelt und unseren Planeten führt. Angesichts solcher Herausforderungen werden eine professionelle Alttextilsammlung, eine hochwertige Sortierung und die nachhaltige Wiederverwendung und Verarbeitung von Alttextilien in der Textilindustrie zu einer Notwendigkeit. In Zusammenarbeit mit TEXAID möchte das Unternehmen Triumph wiederverwendbare oder recycelbare Kleidung proaktiv sammeln, indem es das TEXAID-Rücknahmesystem unterstützt und es für Verbraucherinnen bequem und lohnend macht, ausgediente Kleidung so lange wie möglich im Textilkreislauf zu halten.


Die gesammelte Kleidung wird so lange wie möglich im Textilkreislauf gehalten:

WIEDERVERWENDUNG
Nach dem Sortierprozess leitet unser Partner TEXAID die noch tragbaren Artikel in einen Secondhand-Kreislauf um, in dem die gebrauchte Kleidung weiterverkauft und wieder getragen wird. Der Vorteil des Wiederverwertungssystems besteht darin, dass alle Prozesse vermieden werden, die weitere Ressourcen, Chemikalien oder Energie erfordern würden. 

ODER RECYCLING
Sind die Kleidungsstücke beschädigt – und damit als Secondhand- Produkte unbrauchbar –, können sie zu Dämmstofen verarbeitet werden, die vor allem in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen, oder sie werden zu Reinigungstüchern verarbeitet. TEXAID betreibt eine Reinigungstuchproduktion in Osteuropa.

THERMISCHE VERWERTUNG
Wenn die Kleidungsstücke nicht als Recyclingmaterial (Isolier- und Dämmmaterial oder Reinigungstücher) weiterverwendet werden können, müssen diese Textilien thermisch verwertet werden.  
Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe?

Unser Kundenservice-Center steht Ihnen
Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr und am Samstag von 9:00 - 16:00 Uhr
zur Verfügung.

Telefon 0848 800 180

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Folgen Sie uns auf:
BELDONA AG, Im Langacker 16-18, CH 5405 Baden
Tel.: 0848 800 180 | E-Mail: kundenservice@beldona.com
IMPRESSUM | AGB | DATENSCHUTZ